Datenquelle:
Deutsche Nationalbibliothek/GND
bevorzugter Name:
Johann August Eberhard
Geburtsdatum:
31. August 1739
Sterbedatum:
6. Januar 1809
Tätigkeit:
Philosoph
Schriftsteller
Theologe
Lehrer
Philosoph
alternative Namensformen:
Ioannes Augustus Eberhard
Ioannes Augustus Eberhardus
Johann A. Eberhard
Eberhard
Johann A. Eberhardt
Joh. Aug. Eberhard
Johann August Eberhardt
Ioannes A. Eberhard
Joh. Aug Eberhard
J.A. Eberhard
Johan August Eberhard
biografische / historische Informationen:
Studium der Theologie, Philosophie und klassischen Philologie in Halle. 1763 Konrektor am Gymnasium und Prediger Halberstad , 1774 Prediger in Charlottenburg; 1786 Mitglied der Preußischen Akademie der Wissenschaften in Berlin; bekanntester Schüler: Friedrich Schleiermacher
Zugehörigkeit:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Externe Links:
Gemeinsame Normdatei (GND) im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Bibliothèque nationale de France
Allgemeine Deutsche Biographie (ADB)
Neue Deutsche Biographie (NDB)
Digitaler Portraitindex der druckgraphischen Bildnisse der Frühen Neuzeit
Wikipedia (Deutsch)
Wikipedia (English)
Kalliope Verbundkatalog
Deutsche Digitale Bibliothek
NACO Authority File
International Standard Name Identifier (ISNI)
Virtual International Authority File (VIAF)
Wikidata
Johann August Eberhard